Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Terminkalender

  • Schlagwörter

  • « Vorangehende Artikel

    Le Mans 2016: Ford gibt Fahrerkader bekannt

    Donnerstag, 17.März 2016 | Von

    Nach 50 Jahren kehrt Ford Chip Ganassi Racing zu den berühmten 24 Stunden von Le Mans zurück. Jeder der insgesamt vier Ford GT wird von einem Trio pilotiert. Der französische Langstreckenklassiker findet in diesem Jahr vom 18. bis 19. Juni 2016 statt. In dem innovativen Mittelmotor-Rennwagen mit der Startnummer 66 nimmt neben dem 34-jährigen Stefan […]

    24h Le Mans 2016: Vier Ford GT am Start

    Donnerstag, 11.Februar 2016 | Von

    Ford wird mit vier GT an den 24 Stunden von Le Mans (18../19.6.2016) teilnehmen. Damit geht die Marke genau 50 Jahre nach dem historischen Dreifachsieg des legendären GT 40 im Jahre 1966 erstmals wieder an den Start des berühmtesten Langstreckenrennens der Welt. Die vier Rennfahrzeuge des Chip Ganassi Racing Teams in der GTE-Pro-Klasse antreten. Aus […]

    ADAC GT Masters: Lambda Performance bringt Ford GT

    Donnerstag, 1.Oktober 2015 | Von

    Ford ist zurück im ADAC GT Masters: Beim Finale der Sportwagenserie am Wochenende (2. bis 4. Oktober 2015) in Hockenheim feiert der Ford GT sein Comeback. Nach zwei Jahren Pause bringt Lambda Performance den spektakulären US-Supersportwagen wieder an den Start. Gefahren wird der Ford beim Finale von Frank Kechele und Nico Verdonck, die gemeinsam 2013 […]

    ADAC GT Masters: Ford GT von Lambda Performance gewinnt erstes Finalrennen in Hockenheim – Titelentscheidung vertagt

    Samstag, 28.September 2013 | Von

      Am Samstag 28.09.2013 startete das erste von zwei Finalrennen des ADAC GT Masters auf dem Hockenheimring. Vor dem Start des Rennens hatten 11 Fahrer rechnerische Chancen auf den Titelgewinn. Auf der Pole Position stand der Lambda Performance Ford GT (Frank Kechele / Dominik Schwager) vor dem Polarweis Racing Mercedes SLS mit Maximilian Buhk und […]

    ADAC GT Masters: Lambda Performance hat eine neue Version des Ford GT für die Saison 2013 entwickelt

    Freitag, 19.April 2013 | Von

    Die Sportwagenlegende Ford GT feiert Geburtstag: Der US-Sportwagen wird in diesem Jahr 50 Jahre jung. Im Jahr 1963 startet Ford das „Projekt GT40“, ein Jahr später fuhr die erste Version des GT40. Lambda Performance „beschenkt“ sich zum Jubiläum des Ford mit einer grundlegend neu konstruierten Variante der US-Flunder und nimmt damit die ADAC GT Masters-Saison […]

    FIA GT: Rodrive startet mit zwei Ford GT in der Saison 2013

    Sonntag, 24.Februar 2013 | Von

    Die FIA GT Series von Stéphane Ratel nimmt langsam Formen an. Nach der Bestätigung von Zuber und Parisy als Fahrer im Team von Sebastian Loeb hat jetzt das portugiesische Team Rodrive zwei Ford GT für die Sprintserie genannt. Mit Bekanntgabe der Teilnahme von Rodrive wurden auch gleich die vier Fahrer für die beiden Sportwagen genannt. […]

    VLN: Jürgen Alzen Motorsport setzt auch 2013 auf den Ford GT

    Donnerstag, 31.Januar 2013 | Von

    Das Team rund um Jürgen Alzen wird auch in der kommenden Saison den spektakulären schwarzen Ford GT in der VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring an den Start bringen. Dank der Unterstützung des langjährigen Partners H&R dürfen sich die Fans der Breitensportserie auf zehn Einsätze der schnell zum Kult avancierten schwarzen Flunder freuen. Neben den beiden Stammfahrern Jürgen […]

    ADAC GT Masters 2012: Lambda Performance startet mit zwei Ford GT3

    Freitag, 2.März 2012 | Von

    Der Wiesbadener Ford GT-Spezialist Lambda Performance startet 2012 im ADAC GT Masters Serie mit zwei Lambda Ford GT3. Durch die Teilnahme der beiden Lambda Ford GT3 wird das über 40 Fahrzeuge starke Starterfeld um eine weitere Attraktion reicher. Der Lambda Ford GT3 basiert auf dem Ford GT, der im Jahr 2003 zum 100-jährigen Bestehen der […]

    « Vorangehende Artikel