Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Terminkalender

  • Schlagwörter

  • ADAC meldet vorsorglich Rennen auf dem Nürburgring an

    Mittwoch, 1.August 2012 | Von

    Vorsorglich hat der ADAC bedeutende internationale Motorsportveranstaltungen fristgerecht zum 31 Juli 2012 bei der internationalen Automobilbehörde FIA in Paris angemeldet. Dazu gehören ein DTM-Lauf, das GT Masters, der Truck-Grand-Prix und das 24h-Rennen. „Ob diese allerdings am Nürburgring ausgetragen werden, ist weiterhin noch fraglich“, erklärt ADAC Sportpräsident Hermann Tomczyk. Der ADAC mahnt bei Ministerpräsident Kurt Beck und Infrastrukturminister […]

    Nürburgring: Land leitet Insolvenzverfahren ein

    Mittwoch, 18.Juli 2012 | Von

    Die Landesregierung Rheinland-Pfalz hat ein Insolvenzverfahren gegen die Nürburgring GmbH eingeleitet. Der Grund ist die drohende Zahlungsunfähigkeit der Betreibergesellschaft. Wie Medien berichten, rechnet Ministerpräsident Kurt Beck (SPD) nicht damit, dass die vom Land beantragte EU-Hilfe in Höhe von 13 Millionen Euro noch rechtzeitig genehmigt wird. Sie wird derzeit in Brüssel noch geprüft, da auch der […]

    Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Uwe Gemballa wegen Insolvenzverschleppung

    Freitag, 5.März 2010 | Von

    Der Fall Rund um den vermisste Porsche-Tuner Uwe Gemballa ist nun ins Visier der Staatsanwaltschaft geraten, die gegen den 54-Jährigen wegen des Verdachts auf Insolvenzverschleppung ermittelt, wie eine Behördensprecherin bestätigt. Uwe Gemballa wird seit Anfang Februar vermisst. Sein Unternehmen, die Gemballa Automobiltechnik GmbH & Co. mit Sitz in Leonberg in der Nähe von Stuttgart, hatte […]

    Porsche Tuner Gemballa stellt Insolvenzantrag

    Mittwoch, 24.Februar 2010 | Von

    Der Edel-Tuner Gemballa hat Insolvenz angemeldet. Das seit 1981 existierende Unternehmen hat sich auf die hochwertige Veredelung von Porsche-Modellen spezialisiert und bietet diese Fahrzeuge unter eigenem Logo und Namen an. Insgesamt beschäftigt der Tuner ca. 50 Mitarbeiter, die meisten davon am Stammsitz in Leonberg. Geschäftsführer und Unternehmensgründer Uwe Gemballa ist kurz vor der Eröffnung des […]

    Zakspeed kurz vor dem Aus – Weitere Insolvenz

    Montag, 25.Januar 2010 | Von

    Die finanzielle Situation der Zakspeed-Gruppe scheint nach wie vor schwierig. Nach der Insolvenz der Zakspeed Racing GmbH im Dezember 2009 wurde am 19.1.2010 auch für die Zakspeed Performance GmbH & Co. KG, vertreten durch Zakspeed Performance Verwaltungs GmbH und Jessica Zakowski, Insolvenz angemeldet. Die Verwaltung der insolventen Firmen obliegt dem Bonner Rechtsanwalt Dirk Obermüller.