Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Terminkalender

  • Schlagwörter

  • « Vorangehende Artikel Nachfolgende Artikel »

    Nürburgring öffnet sich wieder für Radprofis

    Montag, 21.Dezember 2015 | Von

    Auf dem Nürburgring wird erstmals seit 1978 wieder ein Straßen-Radrennen für Profis ausgetragen. Im Rahmen der Traditionsveranstaltung „Rad am Ring“ findet am 31. Juli 2016 ein Eintagesrennen der ersten Kategorie (1.1) des Radsport-Weltverbandes UCI statt. Die Rückkehr der Radprofis in die Eifel folgt 50 Jahre nach dem Gewinn des Weltmeister-Titels durch Rudi Altig, der 1966 […]

    24h-Rennen Nürburgring: BMW gibt die Fahrerpaarungen bekannt

    Montag, 3.März 2014 | Von

    Auf dem Schubert BMW Z4 GT3 mit der Start-Nr. 19 starten Lucas Luhr, Dirk Müller, Dirk Werner und Alexander Sims. Sims ist im GT Sport kein unbekannter Name. . 2013 startete er für Hexis Racing in einem McLaren MP4-12C GT3 in der Blancpain Endurance Series und wurde zusammen mit seinen Teamkollegen Álvaro Parente und Stef […]

    24h-Rennen Nürburgring: Der vorläufige Zeitplan für das Rennen 2014

    Montag, 17.Februar 2014 | Von

    Das Programm kann sich durchaus sehen lassen. Neben den Teilnehmern des 24h-Rennens ist auf der Strecke erneut auch wieder ein stimmungsvolles Rahmenprogramm zu sehen. Die wichtigste Neuerung für 2014 ist ein sechzigminütiges Warm-up am Samstagmorgen. Die Fans bekommen damit noch mehr 24h-Action zu sehen, die Teams erhalten eine zusätzliche finale Möglichkeit, ihre Fahrzeuge auf das […]

    24h-Rennen Nürburgring: Starkes Fahreraufgebot von BMW Motorsport

    Dienstag, 11.Februar 2014 | Von

    BMW Motorsport geht mit einer schnellen und überaus erfahrenen Fahrerbesetzung in die Langstreckensaison auf der Nürburgring-Nordschleife (DE), die beim 24-Stunden-Rennen am 21./22. Juni 2014 ihren alljährlichen Höhepunkt erlebt. Neben BMW Werksfahrer Dirk Werner (DE) finden sich zahlreiche Piloten im Aufgebot, die das Duell mit der legendären „Grünen Hölle“ bereits mehr als einmal erfolgreich bestritten haben.

    24h-Rennen Nürburgring: 2014 erstmals mit Qualifikationsrennen

    Mittwoch, 27.November 2013 | Von

    Die Veranstalter des  24 Stunden  Rennens auf dem Nürburgring haben sich einen echten Knüller einfallen lassen: Am 5. und 6. April 2014 wird es zum ersten Mal ein Qualifikationsrennen  für das Rennen des Jahres geben. „Wir wollen den Teams, die beim 24h-Rennen an den Start gehen, eine optimale Testmöglichkeit bieten – und zwar ohne den […]

    VLN: BMW Motorsport entwickelt den BMW M235i Racing für die Nordschleife

    Freitag, 22.November 2013 | Von

    BMW Motorsport erweitert sein Fahrzeugangebot im Rahmen des BMW Sports Trophy Kundenprogramms: Ab 2014 haben private BMW Teams und Fahrer die Möglichkeit, mit dem neuen BMW M235i Racing bei Rennveranstaltungen anzutreten. Mit einem Preis von 59.500,00 Euro (zzgl. Mwst) und beeindruckenden Leistungswerten bringt das seriennahe Coupé alle Grundvoraussetzungen für ein erfolgreiches Motorsport-Einsteigermodell mit.

    24h-Rennen Nürburgring: Neue Regeln sollen das Rennen 2014 noch sicherer und spannender machen

    Dienstag, 19.November 2013 | Von

    Schon kurz nach dem Ende der Nordschleifen-Saison  2013 haben die Veranstalter des ADAC 24h-Rennens die Ausschreibung für das kommende Jahr veröffentlicht. Neue Fahrzeugklassen und verbesserte Sicherheitsvorschriften werden das sportliche Geschehen fairer und spannender gestalten. So wird in der Boxengasse in den kommenden Jahren schrittweise Sicherheitsbekleidung obligatorisch. Die Teilnehmerzahl des bisherigen Top-40-Qualifyings  wird um zehn Fahrzeuge […]

    VLN: Ausfall trübt Klassensieg von Jochen Krumbach

    Montag, 30.September 2013 | Von

    „Ein lachendes, ein weinendes Auge“, kommentierte Jochen Krumbach (Eschweiler) das Ergebnis des 45. ADAC Barbarossapreises am Samstag 28.09.2013. Den 8. Lauf zur Langstreckenmeisterschaft Nürburgring (VLN) hatte Krumbach als Doppelstarter im Wochenspiegel-Team Manthey und seinem Stammfahrzeug, dem gelb-grünen Moskovskaya-Porsche 911 GT3 RSR mit der Startnummer 145, in Angriff genommen.

    « Vorangehende Artikel Nachfolgende Artikel »