Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Terminkalender

  • Schlagwörter

  • « Vorangehende Artikel

    VLN: Erfolgreiches Highlight für Stefan Endres

    Montag, 12.August 2019 | Von

    Vier Wochen nach seiner VLN-Premiere kehrte Stefan Endres am 3.8.19 in das Cockpit des beliebten Volkswagens Golf zurück. Gemeinsam mit seinen Teamkollegen Sönke Brederlow und Ralph Liesenfeld ging der gebürtige Mayener beim Saisonhöhepunkt der Langstreckenmeisterschaft an den Start – mit Erfolg. Nachdem das Zeittraining unter starkem Regen absolviert werden musste, heiterte das Wetter pünktlich zum […]

    Volkswagen entwickelt Golf für die Rennstrecke

    Donnerstag, 9.Juli 2015 | Von

    Volkswagen hat den ersten Rennwagen auf Basis des Golf der siebten Generation entwickelt. Das seriennahe, 330 PS starke Konzeptfahrzeug wird nach TCR-Reglement aufgebaut und soll dazu dienen, ein Kundensport-Programm ab der Saison 2016 zu evaluieren. Um die Fahrzeugentwicklung zu beschleunigen, wird der neue Golf bis zum Saisonende unter Wettbewerbsbedingungen erprobt. Das Team Engstler setzt als […]

    24h-Classic Rennen: Heinz Stüber und Patrick Simon mit Klassensieg auf dem Ur-Scirocco

    Donnerstag, 30.Mai 2013 | Von

    Auf dem traditionellen GTi Treffen am Wörthersee stellte Volkswagen seinen Fans zum Produktionsjubiläum das Sondermodell Scirocco „Million“ vor. Auch beim 41. ADAC 24h-Rennen auf der Nürburgring Nordschleife wurde dieses Modell den Motorsport begeisterten Publikum präsentiert. Mit einem ehemaligen Werks-Scirocco GT24 im „Million“-Design nahm das Privatteam „mathilda racing“ u.a. mit Pilot Klaus Niedzwiedz am 24h-Rennen teil […]

    Andretti, Stuck und Co. beim Formel-V-Revival in Daytona

    Dienstag, 22.Januar 2013 | Von

    Die Formel V feiert beim 24-StundenRennen von Daytona am kommenden Wochenende (24.–27. Januar 2013) runden Geburtstag. 50 Jahre nach ihrem ersten offiziellen Rennen kehrt die Monopostoserie von Volkswagen an ihren Geburtsort zurück. Mit dabei: ehemalige Formel-V-Piloten, die anschließend zu Weltstars im Motorsport wurden. Indy-500-Sieger Arie Luyendyk, US-Star Michael Andretti, Daytona-Champion Didier Theys, Le-Mans-Sieger Hurley Haywood, […]

    Jost Capito übernimmt Leitung von Volkswagen Motorsport

    Donnerstag, 29.März 2012 | Von

    Jost Capito (53) übernimmt mit Wirkung zum 1. Mai 2012 die Leitung von Volkswagen Motorsport. Er folgt damit auf Kris Nissen (51), der seinen Nachfolger bei der Einarbeitung unterstützen wird und anschließend in beratender Funktion dem Konzern zur Verfügung steht. Jost Capito kommt von der Ford Motor Company USA zum Volkswagen Konzern und hat über […]

    Plant Volkswagen Einstieg in die Formel 1?

    Montag, 30.Januar 2012 | Von

    Der Motorsport-Beauftragte des Konzerns, Wolfgang Dürheimer, sagte gegenüber der „Wirtschaftswoche“, er wolle dem Vorstand in Kürze ein Motorsport-Konzept vorlegen – inklusive Formel 1-Engagement. „Ich werde mein Konzept noch in diesem Jahr dem Konzernvorstand vorstellen und Vorschläge einbringen, die nicht nur die Rennserien betreffen, die wir heute bedienen“, sagte Dürheimer. „Gemessen an den geplanten Verkäufen des […]

    VW Käfer gegen Beetle

    Mittwoch, 25.Januar 2012 | Von

    Am Rande der Qatar Motor Show trafen sich zwei Rennfahrer-Legenden zu einem Vergnügen der ganz besonderen Art. Zwanzig Kilometer vor den Toren der Stadt Doha mitten in der Wüste trafen sich Jacky Ickx und „Strietzel“ Stuck zum ultimativen Show Down. Auf dem Losail International Circuit, auf dem normalerweise die Motorräder und Superbikes zum Grand Prix […]

    Automuseum Prototyp – Der Porsche Typ 64 Berlin-Rom-Wagen

    Samstag, 19.November 2011 | Von

    Der Porsche Typ 64 „Berlin-Rom-Wagen“ ist bei den International Historic Motoring Awards am 16. November 2011 in London zum „CAR OF THE YEAR“ gekürt worden. Unter der Bezeichnung Porsche Typ 64 bzw. Volkswagen Typ 60 K10 wurden auf der Basis des Vorserien-Volkswagen VW38 vom Ingenieurbüro Porsche 1939/1940 drei Stromliniencoupés gefertigt. Der Grund für den Bau […]

    « Vorangehende Artikel